HCV die Abräumer des Wochenendes

Auf der NCLM 2015, Der Norden Rockt, am vergangenen Wochenende in Hamburg, wurde sportliche Höchstleistung vom Feinsten geboten.
Cheerleader aus den Landesverbänden Niedersachsen, Hamburg, und Bremen, traten in der gemeinsamen Landesmeisterschaft an, um das Publikum vom ersten Augenblick an mitzureißen, und natürlich um sich im sportlichen Wettkampf untereinander zu messen.

Um es der nachfolgenden Ergebnisübersicht schon einmal vorweg zu nehmen – die Abräumer des Wettbewerbs hießen 1. Hannoverscher Cheerleader Verein e.V. Mit der Anzahl der erarbeiteten Pokale zogen die Gruppen des HCV allen anderen Teilnehmern davon.

Hier nun die Ergebnisse:

Pee Wee Cheer
Mini Pepper vom Turn-Klubb zu Hannover, 51,3 Punkte
Wild Kittys vom 1. FFC Braunschweig, 44,0 Punkte
Pee Wee Angels vom HBD, 40,0 Punkte
XS Minis der Bremen Firebirds, 29,0 Punkte
Blue Roses von Eintracht Hildesheim, 20,2 Punkte
Mini Flames vom Goslarer Sportclub, 19 Punkte
Außerhalb der Wertung waren die Phoenix Reborn vom TV Sottrum und die Black Circlets vom SV Polizei Hamburg mit einem tollen Programm dabei.

 

Pee Wee Groupstunt
Flepper Pepper vom Turn-Klubb zu Hannover, 20,7 Punkte
Blue Pearls der Eintracht Hildesheim, 16,2 Punkte
Auch hier außer Konkurrenz eine toller Auftritt der Cheer Diamonds vom 1. HCV.

Junior U14 Allgirl Cheer
Junior Dolphins der Dolphins Cheer Community, 42,8 Punkte
Außer Konkurrenz begeisterten die Emeralds vom 1. HCV und die Junior Flames vom Goslarer Sportclub die Zuschauer.

Junior U14 All Girl Groupstunt
Junior Emeralds vom 1. HCV, 25,5 Punkte
Infinity Twikles von der Eintracht Hildesheim, 18,7 Punkte

Junior U14 CoEd Cheer
Firestorm XS der Bremen Firebirds, 46,7 Punkte

Junior U17 AllGirl Cheer
Brilliants vom 1. HCV, 58,8 Punkte
Mighty Dolphins von der Dolphins Cheerleader Community, 52,8 Punkte
Red Stars vom Turn Klubb zu Hannover, 44,8 Punkte
White Roses der Eintracht Hildesheim, 28,8 Punkte

Junior U17 AllGirl Groupstunt
Brillant Lights vom 1. HCV, 34,3 Punkte
Shining White der Eintracht Hildesheim, 29,7 Punkte
Coronets vom SV Polizei Hamburg, 13,7 Punkte
Außer Konkurrenz, daher ungewertet in dieser Gruppe, 5 Sterne Deluxe vom Turn-Klubb zu Hannover.

Junior U17 CoEd Cheer
Wings of Fire der Bremen Firebirds, 53,5 Punkte
Phoenix Rising vom SV Sottrum, 36,3 Punkte

Senior AllGirl Cheer
Dolphins der Dolphins Cheer Community, 56,8 Punkte
Hannover Sapphires des 1. HCV, 47,0 Punkte
Red Pepper des Turn-Klubb zu Hannover, 36,7 Punkte
Silver Roses der Eintracht Hildesheim, 28,0 Punkte

Senior AllGirl Groupstunt
Cheer Confusion des 1. HCV, 38,3 Punkte
Sweet T vom ASC Osnabrück Tigers, 22,3 Punkte
Flying Bases der Eintracht Hildesheim, 15,2 Punkte
Avian Fire Girls der Bremen Firebirds, 13,7 Punkte

Senior CoEd Cheer
BFC Firestorm der Bremen Firebirds, 56,8 Punkte
Lionettes vom 1. FFC Braunschweig, 50,7 Punkte
Obsidians vom 1. HCV, 45,2 Punkte
Blue Angels der Blue Devils, 27,0 Punkte
Phoenix Shining vom TV Sottrum, 26,0 Punkte
Black Crowns vom SV Polizei Hamburg, 22,0 Punkte
Außer Konkurrenz, daher ohne Wertung die Sweet Tigers vom ASC Hamburg.

Senior CoEd Groupstunt
Cheer Illusion vom 1. HCV, 27,0 Punkte
Unit Stars Revolution vom TGJ Salzgitter, 23,3 Punkte
Thunderstorm der Bremen Firebirds, 23,0 Punkte
New Generation der Eintracht Hildesheim, 18,5 Punkte
Tigers 5 des ASC Osnabrück Tigers, 17,8 Punkte

Senior Partnerstunt
Tobias & Janina vom 1. FFC Braunschweig, 29,7 Punkte
Kai-Uwe & Yassi von den Bremen Firebirds, 28,3 Punkte
Niklas & Tatjana von den Blue Devils, 25,3 Punkte
Thomas & Anika vom TSR Olympia Wilhelmshaven, 21,2 Punkte

 

Der Pokal Grand Champion für das höchstbewertete Team ging ebenfalls an den 1. HCV, und auch die Auszeichnung für Best Fans konnte der 1. HCV einfahren, wobei hier die Entscheidung ganz eng war, denn alle mitgereisten Fangruppen hatten sich mit Outfits und unterstützenden Maßnahmen allerhand für ihre Teams einfallen lassen, und haben in der Halle für eine unvergleichliche Stimmung gesorgt.

 

Gratulation an alle Teilnehmer der NCLM 2015 für die hervorragenden Leistungen!
Es hat uns wahnsinnig viel Spaß gemacht, wenn auch das Pfeifen auf den Ohren noch immer anhält.

 

Fotos sind im Übrigen schon reichlich im Netz unterwegs. Angefangen von den Selfies einzelner Teilnehmer, bis hin zu ganzen Fotostrecken hier auf den Facebook-Seiten oder den Homepages. Da das sonst unseren Rahmen sprengen würde, schaut doch bitte einfach auf den Seiten unserer Aktiven nach.

AFCVN bei Facebook

Offizieller Ausrüster

Aktuelle Spiele

AFCVN App